Fussball

„Häfner“ stürmen an die Tabellenspitze

20.09.2021 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Neuenhaus gewinnt das Spitzenspiel gegen Oberboihingen II. Der SPV-Zweiten gelingt ebenfalls ein 3:2-Coup gegen Topfavorit Wolfschlugen. Der SV 07 Aich landet den dritten Sieg in Folge und ist jetzt Vierter. Der TSV Altenriet ist wieder auf dem Weg nach oben.

Tobias Fischer zieht ab. Der Stürmer des neuen Tabellenführers TSV Neuenhaus traf beim 3:2-Sieg gegen den seitherige Primus TSV Oberboihingen II zum 1:0. Foto: Niels Urtel
Tobias Fischer zieht ab. Der Stürmer des neuen Tabellenführers TSV Neuenhaus traf beim 3:2-Sieg gegen den seitherige Primus TSV Oberboihingen II zum 1:0. Foto: Niels Urtel

Das Gipfeltreffen zwischen dem TSV Neuenhaus und dem TSV Oberboihingen II hielt in allen Belangen, was es versprach und gestaltete sich bis zum Schlusspfiff als ein dramatisches Topspiel. Die „Häfner“ fanden besser in die Partie, ließen aber in der Anfangsphase einiges an Torchancen ungenutzt. So dauerte es bis zur 27. Spielminute, ehe TSVN-Goalgetter Tobias Fischer zur Führung einnetzte. Die kalte Dusche folgte quasi mit dem Gegenzug, als Pascal Sprenger egalisierte. Abermals jedoch gingen die Gastgeber sechs Zeigerumdrehungen später in Führung, diesmal zeichnete Tim Resl verantwortlich. Als Andreas Follenweider erneut per Chip zum Ausgleich traf (65.), stand die Partie auf Messers Schneide und entwickelte sich zum offenen Schlagabtausch mit einer teils rauen Gangart. Das vielumjubelte 3:2 erzielte dann Domenic Plescia ebenfalls per herrlichem Chip über den herausstürzenden Oberboihinger Torhüter (75.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

„Die Fans im Stadion sind ausgerastet“

Interview mit dem Nürtinger Florian Kleinhansl nach der DFB-Pokalschlacht gegen Freiburg.

Der Nürtinger Florian Kleinhansl lieferte mit dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück dem Bundesligisten SC Freiburg am Dienstagabend eine Pokalschlacht, die in einer 2:3-Niederlage nach Elfmeterschießen mündete. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit