Fussball

„Häfner“ bleiben dran

16.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Mit einem schwer erkämpften 2:1-Sieg im Wiederholungsspiel beim TSV Neckartailfingen II hat der TSV Neuenhaus gestern den Kontakt zur Spitze gewahrt. In dem „zweikampfbetonten und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel“ (Neckartailfingens Co-Trainer Florian Vöhringer) trafen Manuel Bahle (50.) und Tim Resl (56.) für die „Häfner“. Nach dem Anschluss durch Erdinc Kurt (74.) drängte die Gastgeber auf den Ausgleich, vergaben aber ihre Chancen. uba

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten