Fussball

Großbettlingen und Altdorf vorne dabei

23.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Ehrenamtspreis

Die Fußball-Abteilungen des TSGV Großbettlingen und des TSV Altdorf dürfen sich freuen. Beide Klubs gehören zu den Preisträgern des Bezirks Neckar-Fils beim Vereins-Ehrenamtspreis des Württembergischen Fußballverbands (WFV). Die Großbettlinger erhalten für ihren zweiten Platz einen verlängerten Wochenend-Aufenthalt für 18 Personen in einem Hotel. Der Drittplatzierte TSV Altdorf bekommt einen 500-Euro-Gutschein eines Fußballshops. Im hiesigen Bezirk wurde der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach Erster. Dafür gab es einen Scheck über 1000 Euro sowie Ausrüstung im Wert von 2500 Euro.

Der Vereins-Ehrenamtspreis wird vom WFV jährlich vergeben, um die ehrenamtliche Arbeit in den württembergischen Fußballvereinen zu stärken und öffentlich zu würdigen. Die 16 Gewinner im Wettbewerb – einer aus jedem Bezirk – werden als Sieger beim mit 80 000 Euro dotierten Wettbewerb ausgezeichnet. jsv

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten