Fussball

Grötzinger verschenken Sieg

23.09.2013 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: FV 09 nur mit Remis gegen Altbach – Wendlingen schlägt die SGEH mit 4:1

Durch einen glücklichen 2:1-Sieg gegen den VfB Oberesslingen/Zell holte sich der TV Nellingen die Tabellenführung vom spielfreien TSV Deizisau zurück. Der FV 09 Nürtingen kam gegen Aufsteiger SC Altbach nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Eine Zwei-Tore-Führung reichte dem TSV Grötzingen nicht, am Ende unterlagen die Aichtaler dem FV Neuhausen mit 2:4.

Ein 1:0-Auswärtssieg beim TSVW Esslingen verhalf dem TSV Neckartailfingen zum Sprung auf Platz sechs. Der zweite Saisonsieg gelang dem TSV Wendlingen beim 4:1 gegen die SGEH. Im Esslinger Stadtderby siegte der TSV Berkheim gegen den TSV RSK Esslingen mit 1:0. Mit 0:3 unterlag der FV Vorwärts Faurndau dem FC Eislingen und auch Aufsteiger SV Göppingen II musste beim 2:3 gegen den FC Donzdorf alle drei Punkte dem Gegner überlassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten