Fussball

Greco macht weiter

16.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die Zukunftsplanungen laufen

Sascha Gavranovic
Sascha Gavranovic

Eigentlich wollte er nach dieser Saison eine schöpferische Pause einlegen und sich gemütlich zurücklehnen, durch die Corona-bedingte Zwangspause ist Carlo Greco jetzt unfreiwillig früher dazu gekommen, es etwas langsamer angehen zu lassen. Offenbar hat die Lockdown-Phase schon gereicht, dass es wieder kribbelt beim Trainer des TSV Linsenhofen. Matthias Schwenkel, der TSVL-Vorsitzende, musste zwar mehrere Gespräche mit dem 46-Jährigen führen, letztendlich hat sich Greco aber doch zum Weitermachen auf dem Egart entschieden. „Wir sind alle froh, dass er bleibt“, freut sich Linsenhofens Pressewart Thomas Schiek. Greco geht dann, mit einer halbjährigen Unterbrechung, bereits in sein achtes Jahr beim Tabellendritten der Kreisliga A2.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten