Anzeige

Fussball

Grafenberger ohne Sessa auf verlorenem Posten

04.11.2019 05:30, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSVG II verliert 1:3 in Oberboihingen – Wolfschlugen nur remis in Aich – 12:0-Kantersieg der „Häfner“

Die so fulminant in die Saison gestartete Grafenberger Zweite ist ohne Toptorjäger Carmelo Sessa nur die Hälfte wert. Und so setzte es binnen weniger Tage die zweite Niederlage. Tabellenführer TSV Wolfschlugen musste sich mit einem 1:1 in Aich zufrieden geben. Nutznießer ist der TSGV Großbettlingen, der nach dem 4:0 gegen die SPV 05 Nürtingen II jetzt punktgleich mit Wolfschlugen auf Rang zwei liegt.

Zu einem ungefährdeten 12:0-Erfolg kam der TSV Neuenhaus gegen die überforderte Bempflinger Zweite. Nach zuletzt guten Leistungen unterlag der FV 09 Nürtingen II etwas überraschend dem TSV Neckartailfingen II mit 0:2. Im Kellerduell gewann der TSV Grötzingen II mit 2:0 gegen den TSV Altdorf II.

SV 07 Aich – TSV Wolfschlugen 1:1

Dank einer sehr starken kämpferischen Leistung trotzte der SV 07 Aich Tabellenführer Wolfschlugen ein Remis ab. Bei äußerst schwierigen Platzverhältnissen ging Aich nach 24 Minuten durch Jannik Gross in Führung. Manuel Hausser lief in der 35. Minute alleine aufs Gästetor zu, vergab aber das mögliche 2:0. Wolfschlugen glückte durch Michael Luik in der 40. Minute das 1:1. Danach hielten die Aicher dank einer guten Moral und großem Kampfgeist den Punkt im Aichtal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

Die Spitze im Visier

Fußball-Landesliga 1, Frauen: TSV Wendlingen ist jetzt Vierter

Mit einem souveränen 5:2-Heimsieg gegen den TSV Heumaden kletterte Frauen-Landesligist TSV Wendlingen vom siebten auf den vierten Tabellenplatz und hat die Tabellenspitze wieder fest im Visier.

Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten