Fussball

Grafenberg hofft wieder

19.04.2013 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: 1:0 gegen Bempflingen – Neuffen ist durch

„Jetzt sind wir aus dem Gröbsten raus“, freute sich Mirko Prerauer, Spielleiter des VfB Neuffen, nach dem 3:1-Sieg seiner Elf gegen den TSV Altdorf. Neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpft der TSV Grafenberg nach dem knappen 1:0-Erfolg gegen den TV Bempflingen.

Die TG Kirchheim gewann gestern Abend auf dem Bühl mit 3:0 und vergrößerte die Abstiegssorgen des Tabellenletzten TV Unterlenningen ganz beträchtlich. Auch der TSV Holzmaden muss nach dem 0:3 gegen den TSV Weilheim II wieder verstärkt nach hinten schauen.

TSV Grafenberg – TV Bempflingen 1:0

Zehn Minuten lang gab der TVB den Ton an, hatte auch Pech bei einem Pfostentreffer. Dann übernahmen die abstiegsgefährdeten Hausherren das Kommando. Ein herrlicher 20-Meter-Knaller in den Winkel bedeutete denn auch das 1:0 durch Michael Opalla (23.). Es war das „goldene Tor“, denn im zweiten Durchgang passierte in einer sehr mäßigen Partie nichts mehr. Unterm Strich war der Sieg der Hausherren nicht unverdient. „Egal wie dreckig, Hauptsache gewonnen“, atmete TSVG-Abteilungsleiter Stefan Schwarz durch.

VfB Neuffen – TSV Altdorf 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten