Anzeige

Fussball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

16.11.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn träumen.

Neckarhausens Nicolai Berger versucht sich gegen die Neckartailfinger Manuel Schneider (links) und Luis Guillen durchzusetzen. Titelverteidiger TSVN gewann mit 1:0. Foto: Holzwarth

Zum „Nürtinger“ Trio, das den Sprung ins Viertelfinale geschafft hat, gehören TSVN-Klassenkamerad TSV Köngen, der sich in Harthausen mit 5:1 durchsetzte, und der TSV Oberboihingen, der beim 5:2 in Plochingen einen Sahnetag erwischte.

TB Neckarhausen – TSV Neckartailfingen 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

Köngen punktet am „grünen Tisch“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Das Urteil nach dem Spielabbruch in Frickenhausen steht – Der FCF kündigt allerdings Berufung an

Nach dem Spielabbruch am 18. Spieltag im Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Köngen hat das Sportgericht Neckar-Fils überraschend schnell ein…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten