Anzeige

Fussball

Goldenes Tor von David Weber

18.11.2019 05:30, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Altenriet gewinnt im Derby – Altdorf freut sich über die ersten Zähler

Grafenbergs zweite Garde entführt auch aus Großbettlingen einen Zähler (1:1) und steht zum Abschluss der Hinrunde sensationell auf dem zweiten Tabellenplatz. Großbettlingen ist mit einem Zähler Rückstand Dritter, Herbstmeister sind die gestern spielfreien „Hexenbanner“.

Altenriet gewinnt das Derby beim TSV Neuenhaus (1:0), die „Roigl“ setzen ihren Höhenflug fort (3:1 gegen FV 09 II).

Großbettlingen – TSV Grafenberg II 1:1

Dem Prädikat „Spitzenspiel“ gerecht wurde die Partie zwischen Großbettlingen und Grafenberg II, wobei verdientermaßen die Punkte geteilt wurden. Die Hausherren erwischten den deutlich besseren Start und verpassten es, nach dem Führungstreffer durch Sebastian Veit (27.) nachzulegen. Diese Nachlässigkeit sollte sich im zweiten Durchgang rächen, als der eingewechselte Carmelo Sessa per strittigem Handelfmeter den Ausgleich besorgte (77.). Beide Mannschaften beendeten die Partie indes zu zehnt, Justin Walter (TSGV, 88.) und Tobias Hauser (TSVG, 90.) mussten mit Gelb-Rot vom Platz.

Oberboihingen II – TSV N’tailfingen II 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Fußball