Fussball

Germania ist voll dabei

12.11.2012 00:00, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 4: 6:1 über Aich – „Häfner“ erobern Spitze

Der Kampf um die Tabellenspitze der B 4 bleibt spannend. Mit dem deutlichen 5:0-Sieg beim Schlusslicht TSV Kohlberg II eroberte sich der TSV Neuenhaus vor dem spielfreien TB Neckarhausen den Platz an der Sonne. Im Spitzenspiel Dritter gegen Vierter kanzelte die SpVgg Germania Schlaitdorf den SV 07 Aich mit 6:1 nieder.

6:1 im Verfolgerduell gegen den SV 07 Aich: Die SpVgg Germania Schlaitdorf (in Blau) ist wieder ganz dick im Rennen um die beiden ersten Plätze der Kreisliga B 4. Foto: Urtel
6:1 im Verfolgerduell gegen den SV 07 Aich: Die SpVgg Germania Schlaitdorf (in Blau) ist wieder ganz dick im Rennen um die beiden ersten Plätze der Kreisliga B 4. Foto: Urtel

Hart auf den Fersen des Führungsquartetts bleibt die Reserve des TSV Grötzingen, die gegen die zweite Elf des TSV Neckartailfingen einen hart umkämpften 3:2-Erfolg einfuhr. Einen 3:0-Auswärtssieg feierte der TSV Altenriet beim TV Bempflingen II. Der TSV Raidwangen II gewann gegen den NK Marsonia Frickenhausen mit 3:1. Die Begegnung TSV Altdorf II gegen TSV Grafenberg II wurde wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball