Fussball

Gerechte Punkteteilung

02.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat sich gestern Nachmittag auf dem heimischen Kehlenberg ein 1:1 gegen die TSG Esslingen erkämpft. Durch diesen Punktgewinn rückte der TSVW auf Nichtabstiegsplatz zwölf. „Der Punkt war verdient, beide Teams hätten am Ende gewinnen können, insofern ein völlig gerechtes Unentschieden“, so das Fazit von Wernaus Abteilungsleiter Thorsten Sobeck. Auf tiefem Boden entwickelte sich von Anfang an ein kampfbetontes und völlig ausgeglichenes Match. Kurz nach Wiederbeginn schoss Dennis Blattner die Hausherren in Front (47.), Timo Seiler glich für die Kreisstädter per Handelfmeter aus (55.). kls

Fußball

Neuer Trainer für die „Sandhasen“

Fußball

Alle hängen derzeit in der Luft, natürlich auch die Fußballer der TSV Oberensingen. Dafür tut sich beim Landesliga-Zweiten hinter den Kulissen etwas. Nachdem Trainer Andreas Broß Anfang der Woche völlig überraschend mitteilte, sein Amt nach Beendigung dieser Saison niederzulegen, haben die Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten