Fussball

Geislingens Trainer Tobias Flitsch im Interview: Wir haben eine brutale Heimstärke

29.04.2022 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Interview: Geislingens Trainer Tobias Flitsch will mit einem Sieg gegen die TSV Oberensingen das Titelrennen in der Landesliga spannend halten.

Tobias Flitsch Foto: Ralf Just
Tobias Flitsch Foto: Ralf Just

Seit Januar 2020 ist Tobias Flitsch Trainer beim Traditionsclub SC Geislingen. Am Samstag empfängt der frühere Coach der Stuttgarter Kickers und des SSV Ulm die TSV Oberensingen zum Spitzenspiel in der Fußball-Landesliga, Staffel 2. Für beide Teams geht es im direkten Vergleich um viel. Mit einem Unentschieden könnte Flitsch gut leben, wie der 42 Jahre alte Jebenhausener im Interview mit unserer Zeitung sagt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit