Fussball

Gegen die alte Liebe

03.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der Tabellenprimus KSV möchte mit einem Heimsieg gegen den TSV Kohlberg die Konkurrenz auf Distanz halten. Auf Platz zwei lauert der FCF II, für dessen Trainer Kayikci alles andere als eine normale Partie ansteht.

Für Abdurrahman Kayikci ist es ein ganz besonderes Spiel. Wenn der Trainer des FC Frickenhausen II mit seiner Mannschaft am morgigen Sonntag beim SPV 05 Nürtingen gastiert, dann trifft Kayikci auf seine alte Liebe. Neun Jahre lang war er als Spieler und Trainer bei den Nürtingern aktiv. Nun kehrt Kayikci in einer für ihn äußerst ungewöhnlichen Rolle zurück. „Beim SPV als Trainer auf der Gästebank zu sitzen, das fühlt sich schon ein wenig komisch an“, sagt Kayikci, der immer noch engen Kontakt zu seinem Heimatverein und zu den ehemaligen Spielern hat. Er sah in Frickenhausen aber eine bessere sportliche Perspektive und ging deshalb einen neuen Weg.

Sein altes Amt beim SPV sieht er im Hinblick auf die schwere Auswärtspartie als Vor- und Nachteil zugleich. „Natürlich kenne ich die Mannschaft sehr gut und weiß, wo ihre Stärken liegen“, wägt Kayikci einerseits ab, „andererseits sind meine ehemaligen Spieler aber natürlich hochmotiviert und wollen gegen ihren alten Trainer unbedingt gewinnen.“ Trotzdem hofft er, dass sein bislang noch ungeschlagenes Team auch beim Tabellenvierten seiner Favoritenrolle gerecht wird und weiterhin Druck machen kann auf Tabellenführer KSV.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten