Fussball

Ganz stark in den Einzeln

05.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Erfolgreicher Saisonstart des TV Unterensingen

Einen gelungenen Saisonauftakt verbuchten die Tennisteams des TV Unterensingen. Beim TSV Denkendorf überzeugten die TVUler in der Bezirksklasse 2 mit einem ungefährdeten 8:1-Erfolg. Einen 4:2-Heimsieg feierte die zweite Damenmannschaft in der Bezirksstaffel 2 gegen den TCN Neuenhaus.

Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison ging die zweite Damenteam hoch motiviert in die Begegnung mit dem TCN Neuenhaus. Im Eiltempo gab Lisa Wölffing lediglich zwei Spiele ab und holte den ersten Punkt für den TVU. Wenig später legte Petra Stumpp mit einem ungefährdeten 6:0, 6:1-Sieg nach. Sandra Weiss an Position eins hatte ihre Gegnerin ebenso im Griff und steuerte den dritten Punkt für die Gastgeber bei. Selina Strobel musste sich bei ihrem Mannschaftsdebüt geschlagen geben.

Mit einem komfortablen Vorsprung ging es in die Doppel. Hier verpassten Stephanie Gerwig und Stumpp den Gegnern die Höchststrafe und brachten den 4:2-Erfolg unter Dach und Fach.

Bestens vorbereitet traten die Unterensinger Herren beim TSV Denkendorf an. Der Grundstein zum Erfolg wurde in den Einzeln gelegt. Mannschaftsführer Matthias Daiber spielte befreit auf und gewann an Position eins seine Partie klar in zwei Sätzen. Marcel Scheidt bewies beim 6:0, 6:1-Erfolg erneut, dass er in guter Form nur schwer aufzuhalten ist. Carsten Gerwig fegte seinen Gegner im Schnelldurchgang (6:1, 6:0) vom Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten