Fussball

FV 09 rettet Punkt über die Zeit

09.05.2016 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nürtingen muss sich mit 1:1-Remis beim SC Stammheim begnügen

Lange Zeit sah es für den Fußball-Landesligisten FV 09 Nürtingen im Aufsteigerduell beim SC Stammheim gestern Nachmittag sehr gut aus. Nach einem verschossenen Foulelfmeter wendete sich aber dann das Blatt und die Nürtinger mussten letztlich sogar noch froh über das 1:1 (0:1)-Remis sein.

Wer seine Chancen nicht rein macht, wird am Ende dafür bestraft, lautet ein altes Fußballersprichwort. Angesichts dieser Weisheit, sind die Kicker des FV 09 Nürtingen gestern auf dem Sportplatz am Stammheimer Waldeck noch einmal gut davongekommen. Auch Nullneun-Trainer Daniel Teufel sah es so und war deshalb zunächst „nicht unzufrieden mit dem einen Punkt, so wie das gelaufen ist“. Bei zweiter Betrachtung fuchste ihn das Unentschieden dann aber doch. „Eigentlich hätten wir gewinnen müssen“, fügte Teufel an und sprach gleich noch die wohl entscheidenden Szenen an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten