Fussball

FV 09 Nürtingen gibt sich nicht auf

02.05.2017 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Nach 0:2 gegen die Gäste aus Bettringen viel Moral gezeigt und noch ein 2:2-Remis erzwungen

Der FV 09 Nürtingen musste sich am Samstag trotz zahlreicher Chancen gegen die SG Bettringen mit einem 2:2 (0:1) zufrieden geben. Die Elf von Trainer Daniel Teufel zeigte eine tolle Moral und kam mit einem Spieler weniger nach einem zeitweiligen 0:2-Rückstand noch zu einem wichtigen Punktgewinn.

Kampf um jeden Zentimeter: Am Ende rettete der FV 09 Nürtingen (in Blau) im heimischen Wörth in Unterzahl noch ein 2:2-Remis gegen die SG Bettringen. Foto: Urtel
Kampf um jeden Zentimeter: Am Ende rettete der FV 09 Nürtingen (in Blau) im heimischen Wörth in Unterzahl noch ein 2:2-Remis gegen die SG Bettringen. Foto: Urtel

Am Ende konnte die Nürtinger froh sein, zumindest noch einen Zähler ergattert zu haben, denn der Ausgleichstreffer fiel eine Minute vor Schluss und kam zudem etwas glücklich zustande. Nach einem Flankenball in den Strafraum sprang dem Bettringer Abwehrspieler Simon Kreilinger das Leder unglücklich an die Hand, Schiedsrichter Jochen Rottner zögerte keine Sekunde und zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt. Der Nürtinger Mannschaftskapitän Oliver Scherb bewies starke Nerven und verwandelte den fälligen Handelfmeter sicher zum viel umjubelten 2:2-Ausgleich (89.). Mit etwas mehr Glück wäre in der Nachspielzeit fast noch das Führungstor gelungen, aber der eingewechselte Adonis Bublica kam einen Schritt zu spät (90.+1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball