Fussball

FV 09 erhält eine Lehrstunde

14.11.2016 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufstiegsaspirant SF Dorfmerkingen fegt beim 0:4 über den Wörth

Eine regelrechte Lehrstunde in puncto schnellem, technisch versierten und torgefährlichen Landesliga-Fußball bekamen am Samstag die Spieler des FV 09 Nürtingen zum Vorrundenausklang von den SF Dorfmerkingen verpasst. Am Ende mussten sie im Gastgeberlager sogar noch froh darüber sein, dass der Aufstiegsaspirant nur als 4:0-Sieger das Wörthstadion verließ.

Die Gäste von der Ostalb zeigten auf dem kleinen Kunstrasenplatz von Beginn an, dass sie nicht wie genau vor einem Jahr gewillt sind, die Punkte in Nürtingen abzuliefern. In die Karten spielte den Sportfreunden dabei freilich auch die frühe Führung nach bereits vier Spielminuten. Philipp Schierle setzte sich mühelos auf der linken Angriffsseite durch und passte überlegt an die Strafraumgrenze, von wo Simon Vesel das Spielobjekt volley und platziert in den Torwinkel schoss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Rettet ein neuer Modus die Saison?

Fußball: Der WFV will die unterbrochene Spielzeit in der Landes- und Verbandsliga mit einer Auf- und Abstiegsrunde zu Ende bringen

In einem Schreiben an alle LandesligaVereine hat der Württembergische Fußballverband am Mittwoch eingeräumt, dass eine Beendigung der Saison „mit dem derzeitigen Spielmodus…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten