Fussball

Fußballerinnen des TSV Wendlingen verpassen den Aufstieg

20.06.2022 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Für die Frauen des TSV Wendlingen fällt in der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga bereits gegen Frommern der Vorhang. Ein Kunstschuss vor der Pause bedeutet für den TSVW beim 0:2 den Anfang vom Ende.

Bitter enttäuscht und mit den Kräften am Ende: Die Fußballerinnen des TSV Wendlingen bleiben in der Landesliga. Foto: Niels Urtel
Bitter enttäuscht und mit den Kräften am Ende: Die Fußballerinnen des TSV Wendlingen bleiben in der Landesliga. Foto: Niels Urtel

Mit aufgeschürften Knien saß sie auf dem Kunstrasen, schüttelte den Kopf, nach einer detaillierten Spielanalyse war ihr nicht zumute. „Ich kann gerade einfach nichts sagen“, entschuldigte sich Wendlingens Spielführerin Franziska Claus für ihre Wortkargheit, der Stachel der Enttäuschung saß nach dem Aus im Aufstiegskampf noch zu tief. Das 0:2 (0:1) gegen den TSV Frommern, Landesliga-Vizemeister der Staffel 2, beendete am Sonntagnachmittag in sengend heißer Sonne, inklusive rund 36 Grad im Schatten, die kühnen Träume einer Verbandsliga-Rückkehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit