Fussball

Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen müssen sich in der Verbandsliga mit einem 1:1 begnügen

20.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Nürtingen muss sich beim FV Rottweil mit einem 1:1 zufrieden geben.

Die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen brachten vom Gastspiel beim FV 08 Rottweil einen Zähler mit. Beim völlig unbekannten „Corona-Aufsteiger“ des letzten Jahres hieß es am Ende 1:1. Damit bleibt die Elf von Trainer Klaus Bieber dem Spitzenduo auf den Fersen.

Die Nürtingerinnen wussten nicht, was auf sie zukommen wird, denn bisher gab es noch kein Verbandsligaduell gegen den FV 08. Zudem standen Trainer Bieber berufs- sowie verletzungsbedingt einige Spielerinnen nicht zur Verfügung. Auf die beiden verletzten Mittelfeldmotoren Sara Kreher und Laura Salzer muss der Coach länger verzichten. Dafür ist aber mit Teresa Fröschle wieder eine Spielerin mit an Bord.

Es brauchte einige Minuten, bis sich die Nürtingerinnen auf dem großen Rasenplatz zurechtfanden. Nach 18 Minuten die erste 09-Chance, doch Rottweils Torhüterin Fabienne Pfizenmayer war nach einem Schnittstellenball von Fabienne Fay schneller als Cecilia Mauthe. Wenig später erspielte sich der Gastgeber die erste Chance und nutzte diese auch sofort zur Führung. Die Blau-Weißen behinderten sich selbst beim Klärungsversuch und so lief plötzlich Annabell Bantle allein aufs 09-Tor zu. Mia Staudenmayer konnte das Tor nicht mehr verhindern und zu allem Übel musste die Keeperin nach dieser Aktion verletzt vom Platz (25.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit