Fussball

Fußballerin Lilly-Katharina Jansen aus Frickenhausen träumt von der Profi-Karriere

06.07.2022 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Seit sie zehn Jahre alt ist, will die Frickenhäuserin Lilly-Katharina Jansen Bundesliga-Spielerin werden. Mit den B-Juniorinnen des 1. FC Nürnberg ist die 15-jährige Außenverteidigerin nun am Ziel – aber noch lange nicht am Ende ihrer Karriere als leidenschaftliche Kickerin.

Spielt in der neuen Saison für den 1. FC Nürnberg in der B-Juniorinnen-Bundesliga: Die Frickenhäuserin Lilly-Katharina Jansen. Foto: Jürgen Holzwarth
Spielt in der neuen Saison für den 1. FC Nürnberg in der B-Juniorinnen-Bundesliga: Die Frickenhäuserin Lilly-Katharina Jansen. Foto: Jürgen Holzwarth

Wenn am heutigen Mittwoch in Manchester der Startschuss zur Fußball-Europameisterschaft der Frauen fällt, dann wird auch die 15 Jahre alte Frickenhäuserin Lilly-Katharina Jansen im Wohnheim in Nürnberg anfangen mitzufiebern. Klar. Schließlich sind auch die großen Vorbilder im deutschen Nationaltrikot ab Freitag mit von der Partie. Spielerinnen wie Giulia Gwinn und Linda Dallmann vom FC Bayern München, zu denen Lilly-Katharina Jansen respektvoll aufblickt. Im Stillen wird geträumt: Vielleicht klappt es ja auch einmal mit der großen Karriere, vielleicht steckt man ja selbst auch einmal im weißen Trikot mit dem schwarzen Adler auf der Brust?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

TSV Oberboihingen bezwingt den TSV Grafenberg mit 2:0

Die dritte Runde im Bezirkspokal eröffneten am Donnerstagabend der TSV Grafenberg (in den weißen Trikots) und der TSV Oberboihingen. Am Ende setzte sich der Neu-Bezirksligist aus Oberboihingen auswärts mit 2:0 durch und zieht wie erwartet in das Achtelfinale ein. Die Grafenberger verkauften sich aber teuer. „Unsere Jungs haben ein richtig gutes…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit