Fussball

Fußball-Landesliga: Die Führenden kommen

09.10.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen und die TSV Oberensingen erwarten die beiden Führenden Stammheim und Ulm

Der zehnte Landesliga-Spieltag hat es in sich, denn der FC Frickenhausen und die TSV Oberensingen können das Titelrennen wieder extrem spannend machen – mit Heimsiegen gegen die beiden an der Spitze stehenden Überraschungsteams. Der FCF erwartet am Samstag um 15.30 Uhr den Tabellenzweiten SC Stammheim, die TSVO hat am Sonntag um 15 Uhr den ungeschlagenen Spitzenreiter SSG Ulm 99 zu Gast. Die Konkurrenz drückt fest die Daumen.

Matteo-Pio Stefania und die TSVO (hier beim 3:0 gegen Plattenhardt) wollen daheim Spitzenreiter SSG Ulm 99 stürzen. Foto: Bastian Luithardt
Matteo-Pio Stefania und die TSVO (hier beim 3:0 gegen Plattenhardt) wollen daheim Spitzenreiter SSG Ulm 99 stürzen. Foto: Bastian Luithardt

Der Tabellenvorletzte TSV Köngen versucht ebenfalls am Sonntag um 15 Uhr beim FV Sontheim in die Erfolgsspur zurückzufinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten