Fussball

Fünf Neue verstärken die TSVO

18.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesligist TSV Oberensingen geht mit acht neuen Spielern, darunter auch drei Talente aus der eigenen Jugend, in die Saison 20/21. Das Bild zeigt (von links) Vincent Moser (Young Boys Reutlingen), Jascha Pollok (FV Ettlingenweier), Giuseppe Spagnuolo (FC Frickenhausen), Trainer Andreas Broß, Alessandro Nicastro (TSV Bad Boll) und Samuel Bosler (VfL Kirchheim). Es fehlen die Eigengewächse Paul Gekeler, Joel Herl und Benjamin Kastl. Foto: Jürgen Holzwarth

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten