Fussball

Frauen-Verbandsligist FV 09 Nürtingen kooperiert mit dem TB Neckarhausen

16.06.2021 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Frauen-Verbandsligist FV 09 Nürtingen ist in die Vorbereitung gestartet – Zweite Mannschaft als SGM mit dem TB Neckarhausen

Nach sieben Monaten Spiel- und Trainingspause sind die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen ganz heiß auf die neue Saison 21/22. Seit gut zwei Wochen befinden sie sich bereits in der Vorbereitung. Um wieder einen stabilen Unterbau zu bekommen, haben die Verantwortlichen nach langer Zeit wieder eine zweite Mannschaft gemeldet. Das Personal dafür ist jedoch noch zu dünn, deshalb machen die Nullneunerinnen mit dem ebenfalls ausgedünnten TB Neckarhausen gemeinsame Sache – in Form einer Spielgemeinschaft.

Abteilungsleiterin Antonella Protrkic (hinten links) und Spielleiter Eckhard Knöll mit den bisher feststehenden Neuzugängen des Frauen-Verbandsligisten FV 09 Nürtingen: Teresa Fröschle (TB Ruit, stehend Zweite von links), Annika Gmelin (SV Böblingen, stehend Zweite von rechts) sowie vorne von links Luise Ederer (SC Amrichshausen), Juliane Boger (FC Heiningen) und Anna-Lena Mühleisen (TSV Leinfelden). Den fünf Neuen steht mit Patrycja Lidia Rogowska (zurück nach Polen) nur ein Abgang gegenüber. Foto: Jürgen Holzwarth
Abteilungsleiterin Antonella Protrkic (hinten links) und Spielleiter Eckhard Knöll mit den bisher feststehenden Neuzugängen des Frauen-Verbandsligisten FV 09 Nürtingen: Teresa Fröschle (TB Ruit, stehend Zweite von links), Annika Gmelin (SV Böblingen, stehend Zweite von rechts) sowie vorne von links Luise Ederer (SC Amrichshausen), Juliane Boger (FC Heiningen) und Anna-Lena Mühleisen (TSV Leinfelden). Den fünf Neuen steht mit Patrycja Lidia Rogowska (zurück nach Polen) nur ein Abgang gegenüber. Foto: Jürgen Holzwarth

Fototermin im Wörth-Stadion. Jetzt schon? Ja, jetzt schon. „Später krieg ich nicht mehr alle Spielerinnen zusammen“, begründet Eckhard Knöll die frühe Ansetzung beim 09-Frauenteam. 23 Spielerinnen, darunter auch fünf Neuzugänge, haben sich am Mittwoch vergangene Woche ablichten lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Zoltan Sebescen rettet und verschießt

Fußball-Bezirkspokal: Während der TV Unterboihingen in der zweiten Runde im Elfmeterschießen ausscheidet, muss der TSV Wendlingen gegen den FC Esslingen ein 0:9-Debakel verkraften. Der TSV Oberboihingen darf sich beim 2:0-Sieg beim reaktivierten Marcel Brandstetter bedanken.

Aus 15 mach fünf hieß es gestern Abend in…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit