Fussball

Frauen-Landesligist Wendlingen dreht einen 0:3-Rückstand

19.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

Die Landesliga-Fußballerinnen aus Wendlingen bleiben auch nach dem siebten Spieltag ungeschlagen. Am Sonntag roch es gegen die SpVgg Gröningen-Satteldorf allerdings lange nach der ersten Niederlage, denn nach einer Viertelstunde lag der TSVW bereits mit 0:3 zurück. Nach einer unglaublichen Aufholjagd gab es dank Kathrin Winkler aber noch ein Happy End, denn sie zimmerte den Ball in der 88. Minute aus 20 Metern zum 4:3-Sieg in den linken Torwinkel.

Bereits in der ersten Minute geriet das Team von Trainer Simon Heller in Rückstand. Nachdem ein langer Ball nicht geklärt werden konnte, beförderte Patricia Hanebeck den Ball geschickt über die Wendlinger Keeperin ins Tor. Es sollte noch schlimmer kommen, denn erneut Hanebeck (9.) und ein Eigentor von Franziska Claus nach einer Ecke (14.) sorgten für einen 0:3-Rückstand. Doch nun kamen die Wendlingerinnen etwas besser ins Spiel und konnten sich die ersten Chancen erarbeiten. Ein Schuss von Lea Micko wurde von der gegnerischen Torhüterin pariert (18.) und Hannah Schmidt verfehlte nur knapp eine Flanke von Leonie Hammley (32.). Dann verkürzten die Gastgeberinnen durch Lea Micko, die nach einem Eckball per Kopf traf (40.). Kurz vor dem Pausenpfiff zielte Jenny Schmid etwas zu hoch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball

Corona und ein Hintertürchen

Fußball: Die vom Verband eingeräumte Möglichkeit, Spiele nach gegenseitiger Einigung verlegen zu können, sorgt in der lokalen Kickerszene genauso für heftige Debatten wie die Frage, ob die Saison sofort unterbrochen oder ob möglichst lange gespielt werden soll.

Zwei Spieltage vor der Winterpause treibt die Fußballer auf…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit