Fussball

Franco Petruso hat die Nase knapp vorn

15.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landesliga-Torjäger: Der Heininger sichert sich mit 33 Treffern die Krone

33 Tore: Franco Petruso (FC Heiningen).

32 Tore: Stanislaus Bergheim (TSV Essingen).

30 Tore: Tarik Serour (SV Ebersbach).

22 Tore: Nils Schaller (TV Echterdingen).

18 Tore: Michael Haigis (SF Dorfmerkingen).

17 Tore: Mustafa Baykara (TSV Köngen).

15 Tore: Michele Latte (TSV Weilheim), Daniel Zuljevic (SC Geislingen), Sandro Eggert (FC Germania Bargau).

14 Tore: Moritz Straub (SV Ebersbach), Serdar Özkaya (SSV Ulm 1846 II).

13 Tore: Kevin Hegele (FC Germania Bargau), Jens Malitzke (TSV Essingen).

12 Tore: Lukasz Majowski (TSV Bad Boll), Pascal Volk (SC Geislingen), Dominik Mayer (TV Echterdingen).

11 Tore: Fatih Özkahraman (VfL Kirchheim), Ferdi Er, Kai Hörsting (beide TSV Weilheim), Tobias Ex (TSV Essingen).

10 Tore: Nebih Kadrija (VfL Kirchheim), Marcel Kässmeyer (TSG Schnaitheim).

9 Tore: Rüchan Pehlivan (SV Vaihingen), Christian Kreutter (FC Germania Bargau), Daniel Nietzer (SF Dorfmerkingen).

8 Tore: Maximilian Ziesche (FC Heiningen), Fabio Andretti (SV Vaihingen), Mahdenhager Woldezion (TSV Weilimdorf), Luciano Falcone (TSGV Waldstetten).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten