Fussball

Forsche Töne aus Neckartailfingen

02.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: TSVN reist zum FV 09 Nürtingen – Wendlingen hat sich viel vorgenommen

Der TSV Neckartailfingen hat den FV 09 Nürtingen in den vergangenen Jahren beim Sennerpokal mehrfach besiegt, doch im Ligabetrieb mussten sich die „Zackenbarsche“ meist geschlagen geben. „Es wird Zeit, dass sich das ändert“, sagt TSVN-Spielleiter Thomas Knöll vor dem Derby am Donnerstag. Die SGEH will beim FC Eislingen erstmals auswärts punkten.

Vier Punkte sprangen vergangene Saison für den FV 09 Nürtingen (blaue Trikots) im Derby gegen Neckartailfingen heraus. Foto: Urtel
Vier Punkte sprangen vergangene Saison für den FV 09 Nürtingen (blaue Trikots) im Derby gegen Neckartailfingen heraus. Foto: Urtel

Der FV 09 Nürtingen wartet in der Bezirksliga mittlerweile seit drei Spielen auf einen Sieg. „Pech, Unvermögen, individuelle Fehler“, zählt 09-Trainer Klaus Fischer die Gründe auf. „Wir brauchen dringend ein Erfolgserlebnis.“ Das Derby gegen den TSV Neckartailfingen ist aus Fischers Sicht ein Spiel, „in dem uns der Befreiungsschlag gelingen sollte“. Indes haben die Nürtinger im Nachwuchsbereich einen neuen Posten geschaffen: Der DFB-Stützpunkttrainer Janusz Szuta ist für den FV 09 seit gestern als Jugendkoordinator im Einsatz. „Er wird vor allem für die Fortbildung unserer Jugendtrainer zuständig sein“, sagt 09-Sportvorstand Zvonko Matesic. „Das ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung unseres Ausbildungskonzeptes.“ Szuta wird zudem weiterhin als Stützpunkttrainer arbeiten, „das ist vom DFB genehmigt“, so Matesic.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Fußball

Novak und Schrade machen weiter

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Der TSV Altdorf baut auch in der kommenden Saison auf sein bewährtes Trainerteam. Alexander Novak und Steffen Schrade bleiben ein gleichberechtigtes Gespann, das für die erste Mannschaft in der Kreisliga A zuständig ist. Auch auf den anderen Trainerpositionen verändert sich für die Saison…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten