Fussball

FCN 73 zieht seine Kreise

11.04.2016 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: 5:0-Erfolg beim TSV Wernau II

Der Spitzenreiter FC Nürtingen 73 gewann mit einem überzeugenden 5:0 beim TSV Wernau II. Die SGM Wernau/Inter Nürtingen bleibt den 73ern nach dem knappen 3:2-Erfolg über den TSV Oberboihingen II allerdings dicht auf den Fersen.

Der TFC Köngen, Fünfter des Tableaus, machte mit dem 3:0-Sieg dem TSV Wendlingen II einen dicken Strich durch die Relegationspläne. Im Duell der zweiten Mannschaften gewann der TSV Harthausen mit 3:1 gegen die TSV Oberensingen. Der VfB Reichenbach II besiegte den TSV Notzingen knapp mit 1:0.

TSV Wernau II – FC Nürtingen 73 0:5

Die favorisierten Nürtinger waren klar überlegen und gewannen auch in dieser Höhe verdient. Wernau hatte nach dem 0:3 nur eine 15-minütige gute Phase. Die Tore: 0:1 (15.) Abdullah Celik, 0:2 (31.) Dominique Rodrigues, 0:3 (48.) Gazmend Marku, 0:4 (64.) Marku, 0:5 (72.) Burcin Parlak.

Wernau/Inter NT – Oberboihingen II 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten