Fussball

FCN 73 siegt auch in Unterboihingen

25.04.2016 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: SGM WSF/Inter nach 4:1 über TFC Köngen weiter auf Relegationskurs

Das Spitzenduo gab sich keine Blöße und marschiert weiter im Gleichschritt. Der TV Unterboihingen dagegen spielt nach dem 0:2 im Spitzenspiel gegen Primus FC Nürtingen 73 keine Rolle mehr bei der Vergabe der ersten beiden Plätze. Die SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen stoppte indes den Höhenflug des TFC Köngen mit einem 4:1-Sieg. Oberensingens Zweite hat mit einem fulminanten 7:1 beim TSV Wernau II zurück in die Erfolgsspur gefunden.

Der TV Unterboihingen (in Schwarz) ließ sich den Schneid abkaufen. Foto: Urtel
Der TV Unterboihingen (in Schwarz) ließ sich den Schneid abkaufen. Foto: Urtel

Die Kellerkinder Oberboihingen II (2:3 bei Harthausen II) und Neckarhausen II (1:5 gegen Notzingen) mussten indessen Niederlagen einstecken. Reichenbachs Bezirksligareserve feierte mit dem 4:0 über Schlusslicht Hochdorf II mal wieder ein Erfolgserlebnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten