Fussball

FCN 73 im Spitzenspiel 4:2-Sieger in Wernau

03.12.2012 00:00, Von klaus schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: Mit Schützenhilfe von der Insel Herbstmeisterschaft gesichert

Der FC Nürtingen 73 grüßt weiterhin von oben, ist jetzt durch das 4:2 im Spitzenspiel gegen die Wernauer SF gestern sogar Herbstmeister geworden und kann sich die Tabelle als Staffelprimus drei Monate lang an die Kabinentür nageln. Zusätzliche Schützenhilfe kam aus Zizishausen, wo der FC Inter den schärfsten FCN-Rivalen TFC Köngen mit 2:1 geschlagen nach Hause schickte.

Mit einem 4:2-Sieg schoss sich der FC Nürtingen gegen Wernau zur Herbstmeisterschaft.  Foto: Balz
Mit einem 4:2-Sieg schoss sich der FC Nürtingen gegen Wernau zur Herbstmeisterschaft. Foto: Balz

Gegen eine leicht verstärkte TBN-Reserve verlor der FC Unterensingen gestern in den heimischen Bettwiesen das Kellerderby mit 2:3 und ermöglichte den Gästen den zweiten Saisonsieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten