Fussball

FCF zum zweiten Mal ganz oben

24.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Frickenhäuser gewinnen nach 2017 erneut den württembergischen Meister-Cup

Nur zwei Jahre nach dem letzten Erfolg darf sich der FC Frickenhausen wieder Meister der Meister in Württemberg nennen. Mit einem 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen die TSG Hofherrnweiler sicherte sich der Landesligist aus dem Neuffener Tal am Samstag in Berghülen bei Laichingen seinen zweiten Triumph.

Der Meister-Pokal und der begehrte Gutschein sind wieder in Frickenhäuser Hand.  Foto: Eibner
Der Meister-Pokal und der begehrte Gutschein sind wieder in Frickenhäuser Hand. Foto: Eibner

Beim Final-Turnier der 24 Besten auf der Sportanlage des TSV Berghülen mussten sich die Frickenhäuser kein einziges Mal geschlagen geben. Nach vier Siegen und einem Unentschieden in der Vorrunde setzte sich der Meister der Bezirksliga Neckar-Fils im Viertelfinale mit 1:0 gegen den FSV Schwenningen durch. Im Halbfinale gegen den FC Esslingen brauchten die Frickenhäuser Nervenstärke vom Punkt aus. Doch nach einem 3:1-Erfolg nach Neunmeter-Schießen hatte der FCF das Finale gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Meister Landesliga, Staffel 2) erreicht. Mit einem 1:0 nach Verlängerung sicherte sich der FC Frickenhausen schließlich den Cup samt der lukrativen Siegerprämie: ein professionelles Trainingslager im Süden Europas, das die Frickenhäuser aller Voraussicht nach in der Wintervorbereitung 2020 absolvieren wollen. Bei den Frauen stand am Ende Oberligist TV Derendingen als Sieger fest. als

Fußball

Erster Saisonsieg der TSV Oberensingen

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen feiert gegen Neuling FC Blaubeuren den ersten Saisonsieg und verhindert den befürchteten Fehlstart.

Am Ende war’s doch noch deutlich: Vizemeister und Meisterschaftsfavorit TSV Oberensingen hat beim 3:0 gegen den Aufsteiger FC Blaubeuren seinen ersten Saisonsieg eingefahren und…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit