Fussball

FCF nach 2:1-Sieg Primus

13.11.2017 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kalte Dusche für Marsonia

Mit einem 2:1-Zitter-Tälesderby-Sieg gegen den VfB Neuffen hat sich die zweite Garde des FC Frickenhausen an die Tabellenspitze gesetzt und dabei auch vom witterungsbedingten Ausfall des anderen Spitzenspiels zwischen Tischardt und Linsenhofen profitiert. Stadtrivale Marsonia hingegen kassierte noch einen Last-Minute-Gegentreffer und musste sich mit einem 2:2 in Ötlingen zufrieden geben.

Die Neuffener (in Blau) versuchten alles, am Ende hatte aber der FCF II die Nase vorn. Foto: Urtel
Die Neuffener (in Blau) versuchten alles, am Ende hatte aber der FCF II die Nase vorn. Foto: Urtel

Der TSV Kohlberg erledigte mit dem 4:0 über den zweiten Anzug der SPV 05 Nürtingen seine Pflichtaufgabe und bleibt damit Tabellenfünfter. Die Sportplätze in Owen und Oberlenningen waren ebenso unbespielbar wie das Terrain an der Autmut, wobei dort die beiden Teams schon zum Anpfiff bereitstanden, ehe der Schiedsrichter die Partie dennoch absagte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten