Fussball

FCF-Kapitän Isci muss gehen

04.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Ende Mai übernahm Coskun Isci (Archiv-Foto) noch den Meisterwimpel als Kapitän des Fußball-Bezirksliga-Meisters FC Frickenhausen. Gute vier Wochen später teilten ihm die FC-Verantwortlichen mit, dass für ihn kein Platz mehr im Team sei. Am Donnerstag, einen Tag vor der Wechselfrist, erfuhr der 33-Jährige davon und war darüber ziemlich enttäuscht. Der Entschluss des Vereins sei für ihn „überraschend“ gekommen, so „Joschi“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball