Fussball

FCF III rettet 2:2 bei SPV

06.10.2014 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisliga B, Staffel 5: Beuren und Tischardt mit klaren Siegen

Der Tabellenzweite FC Frickenhausen III bleibt die Überraschung der Saison und erkämpfte sich auch auf dem Waldheim ein 2:2. Auf Platz drei vorgearbeitet hat sich der TSV Beuren nach seinem souveränen 4:1 über Oberlenningens Zweite. Ötlingens Reserve ergatterte mit dem gestrigen 1:1 beim Derby in Reudern einen Zähler.

Der FC Frickenhausen III machte einen 0:2-Rückstand bei der SPV 05 (rot) noch wett. Foto: Urtel
Der FC Frickenhausen III machte einen 0:2-Rückstand bei der SPV 05 (rot) noch wett. Foto: Urtel

Aufgeschlossen hat der TV Tischardt mit einem standesgemäßen 5:0 bei Kellerkind Aich II. Der TSV Linsenhofen kam kampflos zum 3:0 und seinen drei Punkten, da in Schlierbach akuter Personalnotstand herrschte und die TSVS-Zweite ihre Partie absagen musste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten