Fussball

FCF II verliert Platz eins im Brühl

10.10.2016 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Nach 7:0 Linsenhofen wieder vorn – Kohlberger Sieg über Reudern

A 2-Absteiger FC Frickenhausen II hat seine Poleposition gestern überraschenderweise im Holzmadener Brühl an Lokalrivale TSV Linsenhofen abgeben müssen. Der FCF II unterlag bei der SGOH mit 3:5, während der TSVL im heimischen Egart Ötlingens Zweite mit 7:0 abservierte. Einziges ungeschlagenes Team bleibt die SPV 05 Nürtingen nach dem 2:1 im Aileswasen.

Tohuwabohu im Reuderner Strafraum Foto: Luithardt
Tohuwabohu im Reuderner Strafraum Foto: Luithardt

Unterm Jusi gewann – wie so oft in jüngster Zeit – der TSV Kohlberg gegen den SV Reudern, diesmal mit 1:0. Indes geht die Talfahrt des TV Tischardt weiter, das 1:3 in Owen war die vierte Niederlage in Folge. Auf dem Vorwärtsmarsch befinden sich hingegen weiterhin die TG Kirchheim II nach ihrem 6:0 über Oberlenningen II sowie die NK Marsonia Frickenhausen, die Schlusslicht Notzingen II mit 4:2 besiegte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit