Fussball

FC Frickenhausen schwächelt

02.05.2017 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: 0:1-Niederlage gegen FC Donzdorf – 6:1-Kantersieg der TSVO

Zwar hat Tabellenführer Frickenhausen immer noch sechs Punkte Vorsprung, doch auch gestern gab es keinen Sieg beim 0:1 gegen Donzdorf. Aufsteiger Oberensingen setzte mit dem 6:1 in Göppingen ein deutliches Zeichen. Gleichauf liegt der VfL Kirchheim nach dem 5:3 gegen Deizisau. Befreiungsschläge gelangen dem TSV Neckartailfingen (2:0 gegen RSK Esslingen) und der SGEH (2:1 in Neuhausen).

Der 09er Kevin Sen (rechts) spekuliert, doch wurde aus dieser Szene in der Partie gegen Donzdorf nicht mehr. Foto: Just
Der 09er Kevin Sen (rechts) spekuliert, doch wurde aus dieser Szene in der Partie gegen Donzdorf nicht mehr. Foto: Just

Durch die Punktgewinne von Oberesslingen (2:1 gegen Denkendorf), dem TV Nellingen (3:1 in Plochingen) und der TSV Obere Fils (2:2 gegen Faurndau) wird es im Keller immer enger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten