Fussball

Favorit TSV Altdorf strauchelt

24.09.2012 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Gäste aus Raidwangen mit goldenem Tor – SGEH marschiert

Die SGEH marschiert weiter ungestreift an der Tabellenspitze der Kreisliga A 2. Die Kicker von der Berghalbinsel schickten den TSV Holzmaden mit einer 2:7-Packung in den Museumsort zurück. Das Derby auf dem Altdorfer Wasen erlebten 250 Fans. Der Aufsteiger gewann gegen den TSV Raidwangen ziemlich glücklich mit 1:0. Der TSV Altdorf ist jetzt bereits Zweiter.

Kein Durchkommen gab es für Altdorf (weiße Trikots) beim 0:1 gegen Raidwangen. Foto: Urtel
Kein Durchkommen gab es für Altdorf (weiße Trikots) beim 0:1 gegen Raidwangen. Foto: Urtel

Den ersten Sieg in dieser Saison feierte der TSV Beuren mit 4:1 beim TSV Grafenberg dank einer überragenden Leistung des 21-jährigen Martin Kamradek in der zweiten Halbzeit. Der TSGV Großbettlingen verspielte beim 1:3 gegen den TSV Jesingen in der letzten Viertelstunde noch den Sieg. Der TV Bempflingen konnte bei den SF Dettingen im ersten Spielabschnitt mithalten. Am Ende gewannen dann aber doch die Einheimischen mit 4:2. Die TG Kirchheim versemmelte gegen den TSV Weilheim jede Menge bester Chancen. Am Ende war die Landesligareserve des TSV Weilheim etwas cleverer und gewann mit 3:1. Beim gestern spielfreien TV Unterlenningen rumort es hinter den Kulissen gewaltig. Es geht um Spielertrainer Marc Mayer. Abteilungsleiter Manfred Traumüller wollte noch keine Stellung dazu nehmen. Aus Insiderkreisen war zu erfahren, dass in einer internen Sitzung vergangene Woche ohne Marc Mayer die Mannschaft sich gegen ihren Trainer ausgesprochen haben soll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten