Fussball

Fallstricke in den Buckenwiesen

23.10.2020 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: B5-Spitzenreiter FC Frickenhausen II kommt zum Gipfeltreffen nach Grafenberg

Kann der FC Frickenhausen II seinen Sololauf in der B5 fortsetzen? Am neunten Spieltag muss der Spitzenreiter Farbe bekennen, denn in den Buckenwiesen kommt es zum Gipfeltreffen beim Tabellendritten TSV Grafenberg II. Auch das Tälesderby zwischen Marsonia Frickenhausen und dem VfB Neuffen wird mit Spannung erwartet.

In der Staffel 2 hat sich der TFC Köngen nach drei Siegen in Folge hinter dem unangefochtenen Spitzentrio auf Platz vier eingenistet. Den gilt es auf den Fildern bei Tabellennachbar FV Neuhausen II zu verteidigen. Wahrhaftig kein Zuckerschlecken für die Jungs von Trainer Birant Sentürk, zumal die Personallage nicht besonders rosig ist. „Zwei weitere Verletzte sind mit Kapitän Mesut Soylu und Torjäger Alican Cakir aus dem letzten Spiel gegen Ebersbach hervorgegangen. Zusammen mit dem gesperrten Florin Oprea und Ali Yücel werden wohl vier Leistungsträger am Sonntag in Neuhausen fehlen, das ist schon viel“, klagt der FC-Coach.

Das Wendlinger Derby (siehe Spielbericht) endete 2:2, trotzdem ist der TV Unterboihingen II einen Platz nach oben geklettert und kann nun im nächsten Derby gegen den TSV Wernau II mit einem Heimsieg den Gegner überflügeln und damit einen weiteren Platz gutmachen. Zum ultimativen Gipfeltreffen kommt es derweil im Ebersbacher Strutstadion, wo sich die an der Spitze stehenden Top-Favoriten Türk SV Ebersbach und Primus TB Ruit gegenüberstehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten