Anzeige

Fussball

Fabienne Fay rettet dem FV 09 ein Remis

07.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Kampfgeist und Moral stimmten bei den Fußballerinnen des FV 09. Dennoch kam der Tabellenzweite der Verbandsliga bei Aufsteiger TGV Dürrenzimmern nicht über ein Last-Minute-1:1 hinaus. Das Manko: die mangelnde Chancenverwertung, die die Nürtingerinnen beinahe zur Verzweiflung brachte.

Schon nach drei Minuten mussten die Nürtingerinnen einem Rückstand hinterherrennen. Miriam Blocher hatte die Heimmannschaft mit einem strammen Schuss, an dem Aushilfstorspielerin Sandra Grill zwar noch dran war, den Einschlag aber nicht mehr verhindern konnte, mit 1:0 in Führung gebracht. Auch danach setzte der Aufsteiger die Gäste tief in deren eigener Hälfte unter Druck. In der ersten Viertelstunde hatten die Schützlinge von 09-Trainer Luis Domingoss keine Tormöglichkeit zu verzeichnen. In der 20. Spielminute zappelte erneut das Tornetz der Nürtingerinnen, doch Blochers Heber aus 25 Metern landete nur am Außennetz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Fußball

Lichtblicke nach turbulenten Tagen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Wacker kämpfender TSV Köngen unterliegt vor 300 Zuschauern dem hoch gehandelten SV Ebersbach

Eine ungewöhnliche und unruhige Arbeitswoche endete für die Fußballer des TSV Köngen gestern mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den SV Ebersbach. Sicher kein Wunschergebnis,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten