Fussball

Erster „Dreier“ für den TSV Köngen

28.09.2020 05:30, Von Stephan Hartenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 1:0-Sieg beim TSV Weilimdorf

Der TSV Köngen hat die ersten drei Punkte in der Saison auf seiner Habenseite. Dies hatten die Grün-Weißen einer großen Kampfbereitschaft und einer guten Ordnung zu verdanken, weshalb der 1:0-Auswärtssieg beim TSV Weilimdorf letztlich verdient war.

In der 31. Spielminute eroberte sich Simon Prinz nach einem gewonnenen Zweikampf gegen Max Hoffmann im Spielaufbau der Weilimdorfer den Ball, sprintete von der Mittellinie aus Richtung gegnerisches Tor und vollendete trocken ins linke untere Eck unhaltbar. Es stand 1:0 für den TSV Köngen, der damit endlich auch mal in Führung ging.

Vorausgegangen waren viel Kampf und wenig spielerische Linie. Die Mannschaften egalisierten sich in ihren jeweiligen Abwehrzonen. Weilimdorf hatte ein paar vielversprechende Freistoßsituationen. Glück für Köngen, dass deren gefährlicher Stürmer Carmine Pescione den Ball nicht im Tor unterbrachte.

Weilimdorfs Trainer Holger Traub stellte vor dem Wechsel von einer Viererkette auf eine Dreierkette im Spielaufbau um. Dies brachte bis zur Pause allerdings keine nennenswerten Veränderungen. Sascha Strähle nahm seinerseits zur Pause einen Wechsel vor. Der vom Urlaub zurückgekehrte und braungebrannte Dennis Essert übernahm die Position für den ausgewechselten Maximilian Herz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten