Fussball

Erst viel Taktik, dann zwei Tore

04.10.2013 00:00, Von Björn Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga: Der FCF bringt dem FSV 08 Bissingen seine erste Saisonpleite bei – Am Samstag geht’s nach Neckarsulm

Dem FC Frickenhausen ist gegen den als klaren Favoriten angereisten Oberliga-Absteiger FSV 08 Bissingen ein überraschender 2:0-Erfolg gelungen. Nach einer verhaltenen ersten Halb- zeit ohne nennenswerte Torraumszenen auf beiden Seiten nahm die Partie im zweiten Durchgang an Fahrt auf. Mehmet Levent und Marco Parrotta erzielten die Treffer für den FCF, der durch den Erfolg auf Platz zehn vorgerückt ist.

Christopher Eisenhardt (blaues Trikot) obenauf: Der FC Frickenhausen fuhr gegen den FSV 08 Bissingen einen 2:0-Sieg ein. Foto: Balz
Christopher Eisenhardt (blaues Trikot) obenauf: Der FC Frickenhausen fuhr gegen den FSV 08 Bissingen einen 2:0-Sieg ein. Foto: Balz

In der 54. Minute ging es plötzlich ganz einfach. Frickenhausens Regisseur Dominique Rodrigues holte sich im Mittelfeld den Ball und passte sofort in die Schnittstelle der Bissinger Abwehrreihe. Der im richtigen Moment gestartete Mehmet Levent lief alleine auf Gäste-Torhüter Sven Burkardt zu, behielt die Nerven und brachte das Spielgerät im Kasten unter. Es war der Treffer zum 1:0 – und fortan taten sich die Frickenhäuser in der Partie deutlich leichter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten