Fussball

Erneuter Punktverlust

06.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga, Frauen

Die Regionenliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen haben es mit einer 1:4-Heimniederlage gegen den Tabellennachbarn aus Ludwigsfeld verpasst, ihren dritten Tabellenplatz zu festigen.

In der ersten Spielhälfte waren die Grün-Weißen gestern zu behäbig und unkonzentriert. In der 19. Minute unterlief Silvia Kleinhenz einen Eckball und Elisabeth Sedlmaier brauchte nur zum 0:1 einschieben. Kurz vor dem Pausenpfiff fing Jasmin Schwenk einen der vielen unkonzentrierten Pässe ab und ließ Kleinhenz beim 0:2 keine Chance. Nach dem Seitenwechsel war der TBN wach. Es begann ein Spiel auf ein Tor. In der 55. Minute verwandelte Christina Zipp einen Abpraller zum Anschlusstreffer und es schien nur eine Frage der Zeit, wann der Ausgleich fallen würde. Das Tor fiel auch fünf Minuten später, aber der Schiedsrichter entschied zum Schrecken des TBN auf Abseits. Weitere Gelegenheiten wurden sträflich ausgelassen und bei einem Konter der Gäste passierte der Abwehrfehler, den Johanna Mangold zum 1:3 nutzte. Das stellte den Spielverlauf auf den Kopf, den Einheimischen wollte nichts mehr gelingen, sie fingen sich sogar noch das vierte Tor durch Jasmin Schwenk. els

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten