Fussball

Endstation Halbfinale

13.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: VW-Masters für D-Junioren

Bei den Regiomasters, dem Qualifikationsturnier zum 17. Volkswagen-Junior-Masters in Sindelfingen, sind die D-Junioren des TSV Wendlingen bis ins Halbfinale vorgedrungen, haben aber den Sprung in die Endrunde in Wolfsburg knapp verpasst. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten und einer Torflaute gegen den SSV Ulm (0:0) und GSV Maichingen (0:0) zu Beginn setzte sich der TSVW mit 1:0 gegen den 1. CFR Pforzheim durch. Fünf Punkte aus der Gruppenphase reichten den Nachwuchsfußballern aus Wendlingen für den Einzug in die K.o.-Runde, in der sie im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger SV Stuttgarter Kickers mit 0:1 ausschieden. Unter acht Mannschaften belegten die Wendlinger damit den geteilten dritten Platz, gemeinsam mit dem FV Ravensburg. pm

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten