Fussball

Endrunde beim FV 09

12.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Hallen-Kreismeisterschaft

Zu Platz zwei hat’s vor einem Jahr für drei Mannschaften aus dem Raum Nürtingen gereicht, der ganz große Wurf blieb allerdings versagt. Die Kirchheimer Klubs VfL, der beide Vorjahressiegerteams bei den C- und D-Junioren erneut in die Endrunde gebracht hat, und TSV Ötlingen, dessen vor einem Vorjahr triumphierende E-Jugend bereits auf der Strecke geblieben ist, teilten sich die Titel bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Jugendfußballer auf – jetzt wollen auch die „Nürtinger“ wieder zu Titelehren kommen.

Sieben „Nürtinger“ Teams greifen heute und morgen bei der Endrunde in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle nach dem Meisterwimpel bei den D- und E-Junioren. Bei den C-Junioren sind die Nürtinger Vertreter bereits in der Vor- und Zwischenrunde allesamt rausgeflogen, diesen Titel machen der VfL Kirchheim, TSV Weilheim und TSV Jesingen mit jeweils zwei Mannschaften am Sonntag ab 10.30 Uhr unter sich aus.

Die besten Chancen, ganz oben auf dem Treppchen zu landen, haben die „Nürtinger“ bei den E-Junioren, die bereits am heutigen Samstag ab 13 Uhr ihren Kreismeister ermitteln. Fünf der zehn qualifizierten Mannschaften kommen nämlich aus dem Raum Nürtingen. Bei den D-Junioren, die am morgigen Sonntag ab 14.30 Uhr an der Reihe sind, kämpfen der FV 09 Nürtingen, der die Titelkämpfe ausrichtet, und der TSV Wendlingen gegen je zwei Teams des VfL Kirchheim und des TSV Weilheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit