Anzeige

Fussball

Endrunde beim FV 09

12.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Hallen-Kreismeisterschaft

Zu Platz zwei hat’s vor einem Jahr für drei Mannschaften aus dem Raum Nürtingen gereicht, der ganz große Wurf blieb allerdings versagt. Die Kirchheimer Klubs VfL, der beide Vorjahressiegerteams bei den C- und D-Junioren erneut in die Endrunde gebracht hat, und TSV Ötlingen, dessen vor einem Vorjahr triumphierende E-Jugend bereits auf der Strecke geblieben ist, teilten sich die Titel bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Jugendfußballer auf – jetzt wollen auch die „Nürtinger“ wieder zu Titelehren kommen.

Sieben „Nürtinger“ Teams greifen heute und morgen bei der Endrunde in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle nach dem Meisterwimpel bei den D- und E-Junioren. Bei den C-Junioren sind die Nürtinger Vertreter bereits in der Vor- und Zwischenrunde allesamt rausgeflogen, diesen Titel machen der VfL Kirchheim, TSV Weilheim und TSV Jesingen mit jeweils zwei Mannschaften am Sonntag ab 10.30 Uhr unter sich aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

Frickenhausens fünfter Streich

Fußball: Landesligist FCF gewinnt das Finale des Neckartailfinger Hallenturniers gegen Deizisau vom Punkt aus

Landesligist FC Frickenhausen gewann zum fünften Mal das Hallenturnier des TSV Neckartailfingen. Im Endspiel bezwang der FCF den Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Deizisau nach dem 1:1 nach…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten