Fussball

Ende des Höhenflugs

18.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit 6:1 gewann der TSV Ötlingen gestern das vorgezogene Rückrundenspiel gegen eine ersatzgeschwächte SGM Neuffen/Kohlberg, deren Höhenflug damit abrupt endete. „Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit verdient, aber wir müssen den Ball flach halten“, so TSVÖ-Coach Benedetto Savoca. Matthias Weiß schoss die SGM sogar in Front (20.), doch bereits im Gegenzug war der Ausgleich durch Dibran Hoti fällig. Nach dem Seitenwechsel schnürten Artjom Rutz (54.), Reinhold Kieltsch (58.), Leo Guci (68.) und Marco Münchinger (70., 80.) den Sack zu. kls

Fußball

Handschlag mit Franz Beckenbauer

Lokale Fußballgrößen von einst: Hermann Quast und der FV 09 Nürtingen waren in Württemberg eine große Hausnummer

Die jüngeren Leser kennen Hermann Quast von seinem kommunalpolitischen Engagement als Stadt- und Kreisrat. Die älteren werden sich wahrscheinlich noch gut an den exzellenten Fußballspieler,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten