Fussball

Ende der Durststrecke

29.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Seit 2009 konnten die Frauen des FV 09 Nürtingen keines der vier Heimspiele mehr gegen den SV Jungingen gewinnen, doch diese Durststrecke hat am Sonntag beim 2:1-Sieg ein Ende gefunden.

Beide Teams waren offensiv ausgerichtet und so nahm die Partie trotz hoher Temperaturen sofort Fahrt auf. Beide Kontrahenten versuchten, früh den Ball zu erobern und schnell zum Abschluss zu kommen, daher entstanden Lücken in der Defensive. Tore fielen allerdings erst nach der Pause. Pech hatten die Nürtingerinnen aber, als Lisa Schälling den Innenpfosten traf (9.). In der zweiten Halbzeit spielte der FV 09 noch mutiger nach vorn. Saskia Walter schob den Ball aus kurzer Distanz knapp am leeren Tor vorbei (53.) und wurde nur eine Minute später im Strafraum gefoult. Stella Endlicher setzte den Elfer an den Pfosten. Nun wurde es hitziger, die Torraumszenen häuften sich. Walter vollendete nach zwei schnellen Finten zum 1:0 (59.). Eine Viertelstunde vor Schluss erhöhte Jungingen den Druck, doch Melissa Morgenthaler hämmerte den Ball aus gut 30 Metern unhaltbar zum 2:0 in den Winkel (82.). Die Gäste konnten durch Corinna Konrad nur noch verkürzen (85.). twa

FV 09 Nürtingen – SV Jungingen 2:1

FV 09 Nürtingen: Maisch; Urbanitsch, Schälling (50. Schmid), Willemsen, Veit, Grill, Mauthe, Sezer (46. Morgenthaler), Endlicher, Walter, Fay (90. Strähle).

SV Jungingen: Weber; Jagode (60. Weber), Sedler (90. Streckenbach), Bachteler, Schraff, Häberle, Konrad, Püschel, Enoch, Kern (70. Winter), Klapper.

Schiedsrichter: Pauls (Stuttgart).

Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten