Fussball

Emulo hat Respekt vor di Martile

10.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Schlaitdorf erwartet Verfolger TSGV zum B 4-Gipfel – Derby auf dem Egart

Interessante Paarungen bietet am Sonntag der zehnte Spieltag. Zuvorderst steht in der B 4 das Spitzenspiel zwischen Spitzenreiter Germania Schlaitdorf und dem Tabellenzweiten TSGV Großbettlingen. An Brisanz mangelt es auch dem Derby zwischen dem TSV Linsenhofen und dem TSV Beuren in der B 5 nicht. In der B 3 stellt sich die Frage, ob der Höhenflug des FC Nürtingen 73 anhält.

Sieben Punkte aus den letzten drei Spielen hört sich nicht schlecht an, dennoch hat der FCN 73 in der Staffel 3 seit knapp fünf Wochen kein Heimspiel mehr gewonnen. Das soll sich nun gegen den TSV Notzingen ändern und der Höhenflug fortgesetzt werden. „In Oberboihingen haben wir verdient 4:0 gewonnen, gegen Notzingen hoffe ich natürlich auf einige Zuschauer und drei Punkte“, so FCN-Spielleiter Ferhat Ayhan, dessen Team immer noch ein großes Torwartproblem hat. Stammkeeper Emek Ileli ist langzeitverletzt, der Torhüter der ehemaligen zweiten Mannschaft ebenfalls angeschlagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten