Anzeige

Fussball

Elf Teams jagen Weilheim

12.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Hallen-Bezirksmeisterschaft der Frauen in Wendlingen

In der Sporthalle Im Grund in Wendlingen ermitteln die Fußballerinnen zwischen Neckar und Fils am Sonntag ihren Hallen-Bezirksmeister. Gemeinsam mit Titelverteidiger TSV Weilheim treten insgesamt zwölf Mannschaften an.

Die besten vier Teams qualifizieren sich dabei für die Endrunde um die Württembergische Hallenmeisterschaft. In der Gruppe 1 treffen mit dem Württembergischen Hallenmeister FV 09 Nürtingen, dem Hallen-Bezirksmeister TSV Weilheim und dem überzeugenden Tabellenführer der Bezirksliga, SGM Jebenhausen/Bezgenriet, gleich drei Favoriten auf die vorderen Plätze aufeinander.

Eng könnte es auch in der ausgeglichen besetzten Gruppe 2 zugehen, in der im Grunde genommen jedes Team bei entsprechender Tagesform für eine Überraschung sorgen kann.

Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Halbfinale und damit zugleich für die Endrunde auf Verbandsebene. Die Drittplatzierten spielen zudem den fünften Platz aus. Die Spiele beginnen um 10.30 Uhr und werden gegen 17.30 Uhr beendet sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten