Fussball

Eislingerin im Tor der DFB-Elf

05.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenfußball

Ann-Katrin Berger  Foto: Riedel
Ann-Katrin Berger Foto: Riedel

Für Ann-Katrin Berger ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Die 30 Jahre alte Torhüterin aus Eislingen, seit sieben Jahren Auslands-Profi und beim englischen Spitzenclub Chelsea Ladies bis Juni 2022 unter Vertrag, debütierte unter der Woche bei der DFB-Elf im EM-Qualifikationsspiel in Irland. Beim 3:1-Sieg stand sie 90 Minuten zwischen den Pfosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten