Fussball

Eine Nacht auf Platz drei

27.10.2018 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen erkämpft sich gegen den starken SV Ebersbach ein torloses Remis

Gestern Abend gab es keine zwei Meinungen, zumindest nicht bei Spielern, Trainern und Fans der TSV Oberensingen. „Damit können wir gut leben“, hieß es reihum nach dem 0:0 gegen den starken SV Ebersbach. Die TSVO bleibt damit zu Hause ungeschlagen und durfte zumindest eine Nacht auf Platz drei verbringen.

Die TSVO (rechts Alex König) konnte sich gegen Ebersbach selten so gut in Szene setzen, aber es reichte zu einem 0:0. Foto: Holzwarth
Die TSVO (rechts Alex König) konnte sich gegen Ebersbach selten so gut in Szene setzen, aber es reichte zu einem 0:0. Foto: Holzwarth

Die TSVO war gefordert – und kämpfte bis zum Schluss mit Bravour gegen einen überzeugenden Gast von der Fils. „Das war eine gute Standortbestimmung für uns“, resümierte Oberensingens Trainer Andreas Broß, „aber wir können besser spielen. Gegen einen guten Gegner haben wir uns einen Punkt erkämpft, und das war auch nicht ganz unverdient.“ An die letzten guten Leistungen vor eigenem Publikum, das räumte er ein, habe seine Mannschaft nicht anknüpfen können. „Unser Manko war, dass wir das Spiel nicht auf unsere Seite ziehen konnten.“ „Mich ärgert’s schon ein wenig“, gestand Oberensingens Kapitän Ferdi Er nach der Punkteteilung, „wir können es nämlich besser.“ Aber gegen so starke Teams fehle eben doch noch die Erfahrung. Linksverteidiger Jarryd Schwarz hatte trotz einer Oberschenkelblessur auf die Zähne gebissen. Er war sichtlich froh, den laufstarken Ebersbachern Stand gehalten zu haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten