Fussball

Eine gewaltige Zitterpartie

21.04.2015 00:00, Von Edwin Wenzelburger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Spitzenreiter FV 09 verspielt gegen Ravensburg fast ein 3:0

Ein letztlich doch etwas glücklicher 3:2-Heimsieg gelang den Frauen des FV 09 Nürtingen gegen den Tabellendritten TSB Ravensburg. Nach einem Turbostart und einer furiosen ersten halben Stunden führten die Nullneunerinnen bereits mit 3:0, verloren aber dann völlig den Faden und lieferten noch eine gewaltige Zitterpartie ab.

Endstation TSB-Keeperin Nathalie Lueger. Die Angreiferinnen des FV 09 Nürtingen bezwangen die Ravensburger Torfrau aber dreimal und gewannen letztlich glücklich mit 3:2. Foto: Urtel
Endstation TSB-Keeperin Nathalie Lueger. Die Angreiferinnen des FV 09 Nürtingen bezwangen die Ravensburger Torfrau aber dreimal und gewannen letztlich glücklich mit 3:2. Foto: Urtel

Da der Tabellenzweite SpVgg Berneck-Zwerenberg überraschend nur ein Remis in Albeck erreichte, ist die frühzeitige Meisterschaft in greifbare Nähe gerückt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit